Bild: Riegeler Landbier

Riegeler Bier

Das Bier mit Herz

Riegeler Bier steht für ehrlichen und guten Biergenuss. Viele Generationen haben die berühmte Riegeler Brautradition begründet, die heute vor allem durch unser Landbier quicklebendig ist. Fest verwurzelt im Kaiserstuhl und im Markgräflerland, verbunden mit vielen Vereinen, Wirtschaften und Stuben, gilt wie eh und je: Riegeler Bier – das Bier mit Herz.

Riegeler Landbier

Gold vom Land

Riegeler Landbier ist ein Bier, wie es früher auf dem Land gebraut und getrunken wurde. Es ist mild gehopft und daher besonders angenehm zu genießen. Seine typische goldene Farbe und der vollmundig-gehaltvolle Geschmack verdankt das Landbier dem hochwertigen Gerstenmalz aus der Region. Regelmäßige DLG-Goldprämierungen belegen: Riegeler ist Qualität. Riegeler Landbier hat einen Alkoholgehalt von 5,3% und eine Stammwürze von 12,5%.

Bild: Riegeler Landbier Bügelflasche 0,5l

Landbier 0,5l:
Plopp!

Landbier in der Bügelflasche ist Kult: Gold für die Kehle. Und ein stilechtes Biererlebnis mit Plopp für Kenner.

Bild: Riegeler Landbier Bügelflasche 0,5l

s'Landbierle 0,33l:
Klein aber fein!

Klein, fein und echt sympathisch – das kleine Landbierle in der 0,33- Steiniflasche. Zum Verlieben! Großartig im Geschmack, fest in der Hand.

Bild: Riegeler Landbier Bügelflasche 0,5l

Landbier vom Fass:
Zisch-frisch

In guten Wirtschaften, Stuben und fröhlichen Festen gibt es Landbier vom Fass am Hahn: Frisch gezapft im speziellen Steinkrug mit dem Riegeler Herz.

Felsenfrische

Lebendige Braukunst

Der Felsenkeller in Riegel ist der Ursprung von Riegeler Bier. In unseren Bierspezialitäten Riegeler Felsen Pils und Riegeler Export lebt die große Tradition der Riegeler Braukunst fort.

Bild: Riegeler Felsen Pils Flasche 0,5l

Riegeler Felsen Pils

Riegeler Felsen Pils ist unser Klassiker: ein feines und würziges Bier. Der Name Felsen Pils erinnert an die einstige Lagerung des Bieres in den Felsenkellern zu Riegel. Klassisch in der 0,5l-Flasche. Alkoholgehalt: 4,9%, Stammwürze: 11,7%

Bild: Riegeler Export Flasche 0,5l

Riegeler Export:

In Südbaden trinkt man liebend gerne Export: und das vollmundig aromatische Riegeler Export steht besonders hoch im Kurs. Alkoholgehalt: 5,3%, Stammwürze: 12,2%

Landauf, landab

Herzlich willkommen

Riegeler Bier ist landauf, landab aktiv: für die Heimat und für guten Genuss. Hier eine Auswahl von Vereinen, Gastronomien und Getränkefachmärkten, die uns besonders am Herzen liegen.

Musikfest

Das ganze Land feiert

Alle Jahre wieder geht es in Riegel richtig rund: zum Musik- und Landbierfest. Ehrengast ist jedes Jahr: Riegeler Bier. Drei Tage lang sorgen der Musikverein Riegel und befreundete Musikvereine sowie Bands aus der Region für Feststimmung im Zelt. Traditionell am Sonntag dann: Fassanstich für unser Landbier vom Fass.

Zu ganz besonderen Anlässen und Jubiläen verwandelt sich das Musikfest in ein „Bockbierfest-Revival“. In Erinnerung an wahrhaft rauschende Feste in den 70iger Jahren des vorigen Jahrhunderts in der Riegeler Brauerei. Gerade begeisterte im Mai 2017 das Riegeler Musik- und Bockbierfest viele Besucherinnen und Besucher aus dem ganzen Land.

Zeitreise

Herzerfrischend seit 1834

Riegeler Bier blickt auf eine lange Tradition zurück. Unsere wechselvolle Geschichte nimmt ihren Anfang an der Elz in Riegel. Gehen Sie mit auf Zeitreise!

Hier steht ein Text

1834

Sylvester Meyer braut das erste Riegeler Bier am Fuße der Michaelskapelle. Das Bier schmeckt, denn schnell wächst die Nachfrage und Riegel wird zum bekannten Brauerei-Standort.

1876

Das neue Brauereigelände, das Brauschloss, direkt am Ufer der Elz ist fertig. Der natürliche Felsenkeller dient zur natürlichen Lagerung und Reife des Bieres bei konstant 12 Grad.

1913

112 Beschäftigte brauen 180.000 hl Bier pro Jahr: Riegeler ist jetzt die zweitgrößte Brauerei in Südbaden.

1944

Im 2. Weltkrieg dient der Felsenkeller unter anderem als Schutzbunker für die Riegeler Bevölkerung.

1950

Das im Krieg völlig zerstörte Stammhaus wird neu aufgebaut, die Bierproduktion läuft wieder voll an.

1972

Die Binding Brauerei AG erwirbt die Aktienmehrheit bei Riegeler.

1994

Als „Regio Premium“ wird Riegeler Bier beliebt in Baden, Elsass und der Schweiz.

2000

Die Fürstenberg Brauerei erwirbt die Riegeler Brauerei.

2005

Riegeler Bier ist lebendiger denn je: mit einem neuen Marken- und Sortenkonzept. Im Zentrum: das traditionelle Riegeler-Herz. Das neue Riegeler Landbier wird als Spezialität in die Bügelflasche abgefüllt.

2010

Das alljährlich stattfindende Riegeler Musikfest mit dem Landbiertag lässt eine alte Tradition wieder aufleben: der ganze Kaiserstuhl feiert mit!

2015

Zum 175jährigen Jubiläum des Musikvereins Riegel findet das Original Riegeler Bockbierfest statt – ein Revival der Siebziger Jahre. Es erinnert an die große Zeit der Brauerei in Riegel. Als Stargast mit dabei ein großer Star, der schon in den 70igern in Riegel für Partystimmung sorgte: Tony Marschall.

2017

Im Mai findet erneut ein „Musik- und Bockbierfest“ statt. Diesmal mit den Stargästen Reiner Kirsten und Julia Buchner und natürlich dem Schwarzwald Quintett.