>Riegeler Bier :: Willkommen auf dem Land!
>Riegeler Bier :: Willkommen auf dem Land!

zur Startseite
UNSERE MARKE DAS BIER LANDAUF, LANDAB WO GEHT WAS? PRESSE LINKS DAHEIM
         
Damals Heute
   
Riegeler Bier blickt auf eine sehr lange Tradition zurück. Viele Generationen haben ihre Erfahrungen und Kräfte eingebracht und die berühmte Riegeler Brautradition begründet. Damals wie heute ist Riegeler Bier ehrlicher und guter Genuß.
 
  1834 Silvester Meyer braut das 1. Riegeler Bier am Fuße der Felsen der Michaelskapelle.
1876 Das neue Brauereigelände direkt am Ufer der Elz ist fertig, der natürliche Felsenkeller dient zur natürlichen Lagerung und Reife des Bieres bei konstant 12 Grad.
1913 112 Beschäftigte brauen 180.000 hl Bier pro Jahr. Riegeler ist die zweitgrößte Brauerei in Südbaden.
1944 Im 2. Weltkrieg dient der Felsenkeller als Schutzbunker für die Riegeler Bevölkerung.
1950 Das im Krieg völlig zerstörte Stammhaus wird neu aufgebaut, die Bierproduktion läuft wieder voll an.
1972 Die Binding Brauerei AG erwirbt die Aktienmehrheit bei Riegeler.
1994 Als „Regio Premium“ wird Riegeler Bier beliebt in Baden, Elsass und der Schweiz.
2000 Die Fürstenberg Brauerei erwirbt die Riegeler Brauerei zu 100%.
2005 Riegeler Bier ist lebendiger denn je: mit einem neuen Marken- und Sortenkonzept.
Im Zentrum des neuen Auftritts: das traditionelle Riegeler-Herz.
Das neue Riegeler Landbier wird als Spezialität in die Bügelflasche abgefüllt. Als Spezialität für den Winter bringt Riegeler einen süffigen Bock in der Bügelflasche.
  2007 Riegeler präsentiert das Bier des Jahres: NEUN LINDEN.
  2008 Die Rebenbummler-Aktion macht Dampf im ganzen Land.
  2009 175 Jahre Riegeler:
Wir feiern mit "Landbier vom Fass".